ZNS

Übersicht von Texten zum zentralen Nervensystem.

Mehr

Regenerationsfähigkeit von Organen

Einige Organe besitzen die Fähigkeit, den Verlust von Zellen durch körpereigene Mechanismen im Rahmen einer Regeneration auszugleichen. Transplantierte Stammzellen könnten möglicherweise einen Teil der regenerativen Aufgaben übernehmen.

Mehr

Zelltherapien in der Regenerativen Medizin

Die Zellen eines Organs sind die grundlegenden Bausteine, welche die spezifischen Organfunktionen ausführen. Kommt es zu einem Funktionsverlust dieser Zellen, ist häufig der Verlust der gesamten Organfunktion die Folge.

Mehr

Adulte und embryonale Stammzellen in der Therapie neuronaler Erkrankungen

Es sind in den letzten Jahren zahlreiche vielversprechende experimentelle Untersuchungen zur Stammzelltherapie von neuronalen Erkrankungen bekannt geworden. Ob sich Stammzellen überhaupt künstlich zu neuronalen Zellen differenzieren lassen können, wird dabei meist in Zellkulturen untersucht.

Mehr

Zelltherapie bei neuronalen Erkrankungen

Die Therapie von Erkrankungen des zentralen Nervensystems (ZNS) mittels einer Stammzelltransplantation ist für einen Reihe von Erkrankungen in experimentellen Tiermodellen untersucht worden.

Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen Centrum für Bioethik - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Zentrum der Didaktik für Biologie - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universitätsklinikum Münster Bundesministerium für Bildung und Forschung