Für Ausdruck sammeln Diese Seite drucken

A bis Z: Alle Themen

AlleA B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V X Z

B

Befruchtung, künstliche: „Im-Glas-Befruchtung“: Es ist eine Methode, um eine Schwangerschaft herbeizuführen, wenn dies auf natürlichem Wege nicht möglich ist, also Befruchtung außerhalb des Mutterleibes
Blastomeren: Durch Furchung der Zygote entstehende Zellen.
Blastozyste: Ein Embryo etwa während des 4. bis 7. Tages der Entwicklung. Die Blastozyste besteht aus einer äußeren Zellhülle, aus der sich die Plazentaanteile entwickeln (Trophoblast), und der inneren Zellmasse, aus der sich der Fetus entwickeln wird (Embryoblast).
Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen Centrum für Bioethik - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Zentrum der Didaktik für Biologie - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universitätsklinikum Münster Bundesministerium für Bildung und Forschung