Didaktische Hinweise

Hier finden Sie zu allen Unterrichtseinheiten des zellux-Aktionsbereiches hilfreiche Informationen.

Mehr

Einsatz von Planspielen im Unterricht

Simulationsspiele erzeugen bei Jugendlichen eine hohe Motivation. Durch das ganzheitliche Lernen werden die Inhalte besser behalten und die Einsichten können nachhaltiger wirken.

Mehr

Ethiktest

Der Ethiktest setzt nur geringer Vorkenntnisse voraus und ist zum Beispiel gut für den Einstieg ins Thema geeignet.

Mehr

Talkshow

Die Talkshow ist eine Makromethode im Unterricht, bei der politische, gesellschaftliche, ethische, religiöse oder sonstige Themen in besonderer Weise diskutiert werden.

Mehr

Storytelling

Der Vorschlag, Schülerinnen und Schüler „Weitererzähltexte“ zu Ende erzählen zu lassen, stammt aus der produktionsorientierten Didaktik. Schülerinnen und Schüler werden so zu einem kreativen Umgang mit Texten angeregt.

Mehr

Karikaturen im Unterricht

Karikaturen eignen sich besonders gut, um in die gesellschaftspolitische Debatte um die Forschung mit embryonalen Stammzellen in Deutschland einzusteigen und sich vertieft mit den damit verbundenen ethischen Aspekten auseinanderzusetzen.

Mehr

Dilemmamethoden

Viele Unterrichtsmethoden leiten zu einer strukturierten Bearbeitung von Situationen an, die Möglichkeiten für moralische Dilemmata beinhalten. Zusammenfassend werden sie als Dilemmamethoden bezeichnet.

Mehr

POL-Fälle

Problemorientiertes Lernen (POL) hat sich sowohl im Schulunterricht, als auch in der Ausbildung von Ärztinnen und Ärzten bewährt. Grund genug dafür, zu überlegen, wie man die POL-Fälle aus der Medizinerausbildung auch für den Schulunterricht nutzen könnte.

Mehr

Exemplarische Dilemmadiskussion

Für die Auseinandersetzung mit moralischen Aussagen und Wertungen im Unterricht eignen sich besonders authentische Entscheidungssituationen, in denen die Wahl zwischen zwei oder mehreren Handlungsalternativen besteht.

Mehr

Unterrichtseinheit zur Dilemma-Methode

Hier beschreiben wir den Verlauf einer Dilemma-Unterrichtseinheit, die mit Oberstufenkursen im Biologieunterricht anhand des Dilemmas „Querschnittslähmung“ erprobt worden ist.

Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen Centrum für Bioethik - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Zentrum der Didaktik für Biologie - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universitätsklinikum Münster Bundesministerium für Bildung und Forschung