Warning: Undefined variable $alpha in /home/www/alvisio3/modules/Lexikon/index.php on line 33

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/alvisio3/modules/Lexikon/index.php:33) in /home/www/alvisio3/header.php on line 17

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/alvisio3/modules/Lexikon/index.php:33) in /home/www/alvisio3/header.php on line 29

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/www/alvisio3/modules/Lexikon/index.php:33) in /home/www/alvisio3/header.php on line 30
zellux.net

Forschungsklonen

Man ersetzt den Zellkern einer Eizelle mit dem einer anderen Zelle (z.B. der Hautzelle einer erwachsenen Person).

So entsteht eine totipotente Zelle, aus der sich Stammzellen entwickeln können. Diese haben die gleiche DNA wie der Spender des Zellkerns. Daher wird Gewebe aus diesen Stammzellen von dem Immunsystem des Zellkernspenders nicht abgestoßen.
Der Begriff Forschungsklonen wird manchmal bevorzugt, da er nicht den Eindruck erweckt, es sei heute schon eine Therapie mit dieser Methode möglich.

Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen Centrum für Bioethik - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Zentrum der Didaktik für Biologie - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universitätsklinikum Münster Bundesministerium für Bildung und Forschung

Mit freundlicher Unterstützung für Realisation und Design: Agentur Albrecht Verwendetes Content-Management-System: alvisio®