Joseph Kardinal Ratzinger
(Papst Benedikt XVI, 2005 - 2013)

„Das Leben muss unverfügbar bleiben. Es muss hier eine Grenze unseres Machens, Könnens und Dürfens und des Experimentierens aufgerichtet bleiben. Der Mensch ist nicht eine Sache für uns, sondern jeder einzelne Mensch repräsentiert Gottes eigene Gegenwart in der Welt“

 

Joseph Kardinal Ratzinger: Gott und die Welt. Glauben und Leben in unserer Zeit, Droemer Knaur, 2002,
Seite 115–116. Hinweis: Dies ist ein Zitat von Joseph Kardinal Ratzinger als Kardinal, vor seiner Wahl zum Papst Benedikt XVI. 

Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen Centrum für Bioethik - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Zentrum der Didaktik für Biologie - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universitätsklinikum Münster Bundesministerium für Bildung und Forschung