Für Ausdruck sammeln Diese Seite drucken
AlleD E H I P R S T V

Ethische Urteilskompetenz

Die Kompetenz, differenzierte und begründete Urteile angesichts ethischer Probleme zu fällen. Hierzu werden die zu beurteilenden Handlungen mit Normen und Werten in Beziehung gesetzt. Die Kompetenz schließt auch die Motivation und das Bedürfnis zum Erlangen eines Urteils, sowie die dazu nötige soziale Bereitschaft mit ein.

Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin Institut für Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen Centrum für Bioethik - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Zentrum der Didaktik für Biologie - Westfälische Wilhelms-Universität Münster Universitätsklinikum Münster Bundesministerium für Bildung und Forschung