zellux.net: Ethische Argumente

In der Diskussion zum Thema Stammzellforschung tauchen immer wieder bestimmte Argumente auf, die hier ausführlich beschrieben werden.

Weiterlesen

Speziesargument

Das Spezies-Argument behauptet, dass jedes Mitglied der Spezies Mensch als menschliches Lebewesen schutzw√ľrdig ist.

Weiterlesen

Kontinuumsargument

Der Grundgedanke des Kontinuums-Argumentes besteht in der Behauptung,¬†jeder Versuch, einen Zeitpunkt in¬†der Entwicklung eines Menschen zu definieren, ab dem er schutzw√ľrdig¬†ist, sei willk√ľrlich.

Weiterlesen

Identitätsargument

Das Identitäts-Argument behauptet, dass der menschliche Embryo mit dem erwachsenen Menschen  bzw. der Person, die aus ihm hervorgehen wird, in moralisch relevanter Weise identisch ist.

Weiterlesen

Potentialitätsargument

Das Potentialit√§ts-Argument spricht dem menschlichen Embryo einen besonderen moralischen Status zu, weil er zwar nicht aktuell, aber potentiell √ľber jene Eigenschaften verf√ľgt, die f√ľr die Zuschreibung eines solchen Status ausschlaggebend sind.

Weiterlesen

Eizellspende

Die Frau ist bislang die einzige ‚ÄěQuelle‚Äú, um Embryonen zu gewinnen. Welche Standpunkte vertreten die Feministinnen beim Thema Stammzellforschung?

Weiterlesen

Gradualistische Argumente

Gradualistische Argumente weisen dem menschlichen Embryo eine abgestufte W√ľrde zu - beispielsweise abgestuft im Verh√§ltnis zum geborenen Menschen oder auch schon zum viermonatigen F√∂tus.

Weiterlesen

Schiefe-Bahn-Argument

Mit einem Schiefe-Bahn-Argument, auch ‚ÄěSlippery-Slope-Argument‚Äú oder ‚ÄěArgument vom schrecklichen Ende‚Äú genannt, will man √ľblicherweise ein Gegen√ľber davon abhalten, eine bestimmte, an sich (moralisch) unproblematische Handlung zu vollziehen, da sie der erste Schritt auf einer ‚Äěschiefen Ebene‚ÄĚ sei.

Weiterlesen

Moralisches Argument

Argumente sind der Versuch, die Richtigkeit einer bestimmten Aussage √ľber eine andere, bereits akzeptierte, Aussage zu beweisen. Moralische Argumente sollen zudem sogar allgemeing√ľltig sein.

Max-Planck-Institut f√ľr molekulare Biomedizin Institut f√ľr Kirche und Gesellschaft der Evangelischen Kirche von Westfalen Centrum f√ľr Bioethik - Westf√§lische Wilhelms-Universit√§t M√ľnster Zentrum der Didaktik f√ľr Biologie - Westf√§lische Wilhelms-Universit√§t M√ľnster Universit√§tsklinikum M√ľnster Bundesministerium f√ľr Bildung und Forschung